Written By Bedes Belek on January 02, 2017 | January 02, 2017

Graues Parkett richtig kombinieren – 20 Wohnideen und Inspirationen , Ein Hausdesigner spezifiziert Design, Materialien, Stylizität, sowie Details für Wohnbauprojekte, Viele Menschen können diese Art von Haus-Designer nicht mit diesen Qualifikationen zu einem unerwünschten Faktor zu bewerten. Grundsätzlich ist das definitiv nicht einmal in der Nähe der Wahrheit Ein Profi auf dem Gebiet der nicht kommerziellen Design auf Titel Graues Parkett richtig kombinieren – 20 Wohnideen und Inspirationen, ist die geeignetste Wahl, die Sie durch die Design-und Gebäude-Unternehmen führen wird.

parkett-grau-modernes-wohnzimmer-kombination-dunkelblau-dunkelgrau-weiß

Parkettböden sorgen für eine wohlige Atmosphäre zu Hause und passen zu jedem Wohnstil. Weiterhin isolieren sie gut und eignen sich deshalb auch für Bodenheizung. Graues Parkett liegt im Trend und lässt sich gut an die Wohnungseinrichtung anpassen. Lesen Sie weiter, um schöne Ideen und hilfreiche Tipps für die richtige Kombination von Möbeln mit einem Parkett in Grau zu finden.

Die verschiedenen Varianten für ein graues Parkett

parkett-grau-eiche-moderne-privatbibliothek-wohnung-designerstühle-stehlampe

Die Holzsorte, die für ein Parkett in Grau am besten geeignet ist, ist auf jeden Fall die Eiche. Sie bringt von Natur aus eine graue bis graugelbe Färbung mit. Wollen Sie aber ein kräftiges und sattes Grau für Ihren Parkettböden, dann lässt er sich durch Behandlung einfärben. Dunkel- oder hellgraues Parkett wird durch Ölen, Beizen oder Kalken der Holzoberfläche erreicht. In diesem Fall haben Sie eine große Auswahl an Holzarten, die sich färben lassen.

Graues Parkett – die spezifischen Eigenschaften der Farbe

parkett-grau-wohnzimmer-kamin-sofa-kerzenständer-deckenbeleuchtung-einbauspots

Werbung

Grau ist eine Kombination aus Schwarz und Weiß, die aber sehr selten in der Natur vorkommt. Trotzdem ist es eine besondere Farbe, die sich für unterschiedliche optische Wirkungen eignet. Graue Oberflächen sprechen für Ruhe und Beständigkeit, insbesondere in Kombination mit neutralen Farben. Das Parkett in Grau ist eine angemessene Entscheidung für moderne Interieure mit eleganter Einrichtung.
Parkett in Dunkelgrau mit heller Einrichtung kombinieren
parkett-grau-dunkelgrau-helles-wohnzimmer-weiße-sofas-wände-moderner-kronleuchter

Für einen perfekten Kontrast zwischen der Wohnungseinrichtung und dem Parkettboden, wählen Sie die beiden in völlig unterschiedlichen Tönen. Auf einem Parkett in Dunkelgrau zum Beispiel können Sie nur weiße Möbel stellen und das Weiß ebenso als Wandfarbe verwenden. Auf dieser Weise wird die Aufmerksamkeit auf das Parkett gelenkt und es wird zum Akzent im Raum.
Parkett in Grau in unterschiedlichen Farbtönen

Ein graues Parkett soll nicht unbedingt einfarbig sein. Zwei unterschiedlichen grauen Töne lassen sich abwechseln, um interessante Effekte am Boden zu schaffen. Sie können zwischen Verlegemustern wie Fischgrät, Würfel, Verband und weitere auswählen und das perfekte für Ihre Einrichtung finden.
Graues Parkett für Küche und Esszimmer

Dss Parkett in Grau ist geeignet für jeden Raum im Haus, sogar für offene Küchen. Wenn der Bodenbelag in der Küche und im Esszimmer jedoch derselbe ist, empfehlen wir den Küchenboden mit einem Teppich zu bedecken, insbesondere wenn es um ein helles Parkett geht. So wird die Oberfläche vor herunterfallenden Gegenständen und Flecken beim Kochen geschützt.
Graues Parkett in der Küche?

Da die Küche der Raum im Haus ist, wo man ständig herumläuft, soll die Entscheidung für einen Echtholzboden gut durchgedacht werden. Zum einen wird damit eine schöne Optik geschafft, zum anderen weist das Parkett eine ungleiche Abnutzung auf und ist nicht komplett feuchtigkeitsbeständig.
Graues Parkett durch Einfärbung bekommen

Haben Sie schon einen Holzboden zu Hause, der Sie nicht verwechseln wollen, aber trotzdem eine andere Farbe bevorzugen, dann können Sie sich für Einfärbung des Parketts entscheiden. Ein gutes und nachträgliches Umfärben wird durch Farbölen erreicht. Fast jede Holzart lässt sich färben, fragen Sie aber im besten Fall einen Fachmann für weitere Tipps nach.
Parkett und Einrichtung in Dunkelgrau mit lila Farbakzente
parkett-grau-dunkelgrau-esszimmer-dunkle-möbel-lila-farbakzente

Wird eine dramatische Einrichtung in dunklen Tönen erzielt, ist die Kombination von dunklem Parkett in Grau oder Graubraun eine geeignete Variante. Wir empfehlen die Ergänzung von einem Farbakzent, damit das Interieur eleganter wird. Deko in Lavendel lila wird den Raum sicherlich auffrischen und gleichzeitig den Effekt der dunklen Farben behalten.
Minimalistische Küche in Grau
parkett-grau-minimalistische-küche-fertigparkett-kochinsel-esszimmer

Das Grau ist perfekt für Wohnungen im minimalistischen Stil, da diese Farbe modern und für alle Oberflächen geeignet ist. Für die Einrichtung der Küche sind Tische, Stühle, Arbeitsplatten und sogar Küchengeräte in Grau zu finden.
Graues Parkett mit Braun kombinieren
parkett-grau-fischgrät-verlegemuster-teppich-ziegelwand-esszimmer-einrichtung-braun

Parkett in Grau können Sie mit anderen Holzmöbeln kombinieren. Im Ergebnis bekommen Sie eine außergewöhnliche doch schöne Einrichtung, die sich für ein stilvolles Interieur eignet. Für noch elegantere Optik, empfehlen wir graues Parkett mit braunem in ein interessantes Verlegemuster abzuwechseln.
Helles Schlafzimmer mit Parkett in Grau
parkett-grau-hellgrau-schlafzimmer-weiß-inspiration-einrichtung

Hellgraues Parkett lässt sich mit hellen Tönen kombinieren, wenn Sie einen großen Wert auf das Licht in der Wohnung stellen. Große Fenster, Schränke und Türen mit edlen Metallgriffen und verglaste Oberflächen und Dekorationen passen gut in Zimmern mit solcher Einrichtung ein.
Die beliebte Kombination Grau mit Altrosa
parkett-grau-eiche-schlafzimmer-kombination-puderrosa-bettdecke-beige-teppich

Insbesondere für mädchenhafte Schlafzimmer eignet sich eine Zusammenstellung aus Grau und Altrosa perfekt. Das Parkett in Grau können Sie mit einer rosa Wandfarbe, Bettwäsche, -decke oder Möbelstücke kombinieren.
Parkett in Grau fürs Bad
parkett-grau-badezimmer-badewanne-wandspiegel-balkendecke-dachschräge

Dezentes Grau sorgt für mehr Gemütlichkeit und einen besonderen Eindruck im Wohn- und Schlafzimmer, in der Küche und sogar im Bad. Ja genau, ein graues Parkett im Badezimmer zu verlegen ist ebenso möglich. Wichtig ist nur vorher zu klären, ob der entsprechende Bodenbelag wasserfest ist. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie eine Duschkabine oder Badewanne mit Duschabtrennung fürs Bad kaufen.
Graues Parkett für die Privatbibliothek zu Hause
parkett-grau-eiche-privatbibliothek-sofa-kamin-große-fenster-tageslicht

Mit grauem Fertigparkett können Sie ebenso den gewünschten Effekt für Gemütlichkeit und Wohlgefühl zu Hause bekommen.
Idee für Wohnungseinrichtung – Wohnzimmer mit Parkett in Grau

parkett-grau-bodenbelag-wohnzimmer-kamin-kronleuchter-wandspiegel
Eine schöne Kombination für die Einrichtung des Wohnzimmers wird mit dunklen Möbeln und hellem Parkett erreicht. Es wird auf keinen Fall nur Schwarz und Weiß gemeint, sondern zum Beispiel ein hellgraues Parkett und dunkelgraue oder schwarze Sitzmöbel. Trotzdem sollen Sie vorsichtig bei der Auswahl sein, damit es im Endeffekt nicht zu einer ungemütlichen und zu dunklen Einrichtung kommt.
Holzboden in Dunkelgrau im Wohnzimmer verlegen
parkett-grau-dunkel-schwarz-weiß-einrichtung-balkendecke-wohnzimmer

Das Parkett wird oft für das Wohnzimmer verwendet, da es die Möglichkeit für Bodenheizung darstellt. So kann Ihre ganze Familie sogar in den kalten Wintertagen barfuß in das Haus herumlaufen, ohne die Kälte zu spüren.
Farbenfrohes Möbelstück – eine gute Ergänzung zum Parkett in Grau
parkett-grau-eiche-dunkel-grünes-sofa-farbakzent-wohnzimmer-wandspiegel

Wollen Sie Ihr Wohnzimmer mit greller Einrichtung ausstatten, dann lässt sich der zu strahlende Effekt mithilfe des Parketts in Grau mildern. Mit einem solchen Bodenbelag können Sie ohne Sorgen ein farbiges Möbelstück im Wohnzimmer stellen.
Kleines Wohnzimmer in grauen Farbtönen
parkett-grau-dunkelgrau-kleines-wohnzimmer-weißes-sofa-teppich

Eine gute Empfehlung für die Einrichtung des Wohnzimmers mit Parkett in Grau wäre, unterschiedliche Farbtöne des Graues dafür auszuwählen. Unserer Tipp: kaufen Sie das größte Möbelstück (üblicherweise das Sofa) in einer zum Parkett kontrastierenden Farbe und die anderen Möbel wie Sessel und Tisch in ähnlichen Farben wie der Bodenbelag. So überfließen die Farbtönen ineinander und kreieren eine schöne Atmosphäre im Zimmer.
Graues Parkett – geeignet für Einrichtung im Landhausstil
parkett-grau-wohnzimmer-klassicher-landhausstil-viktorianische-stühle-balkendecke

Das Parkett in Grau kann man in Wohnungen in allen möglichen Wohnstilen verlegen. Als Beispiel haben wir dieses Wohnzimmer im Landhausstil dargestellt, das ebenfalls Elemente aus dem klassischen Stil aufweist.
Merken
Von
Linda


Deswegen, Graues Parkett richtig kombinieren – 20 Wohnideen und Inspirationenwenn du schaust, um einen Designer auszuwählen, ist es auch ratsam, genau zu betrachten, wie sie ihre Entwürfe ihrer Klientel zeigen. Nicht jeder kann leicht einen konzeptionellen Plan herausfinden. In der Tat letztlich wird es gleich kommen, was Hausdesigner Sie spüren Sie vielleicht eine passendere Verbindung mit und Sie fühlen sich am meisten zuversichtlich mit.

G+

Sie lesen gerade den Artikel über Graues Parkett richtig kombinieren – 20 Wohnideen und Inspirationen. Wenn Sie den Artikel auf diesem Blog mögen, geben Sie bitte Ihre E-Mail unten ein, um kostenlos per E-Mail abonnieren zu können. So erhalten Sie die aktuelle Artikel-Einreichung von KL-Konzepte
feedburner

0 comments:

Post a Comment

KL-Konzepte © 2017. All Rights Reserved.
Template Haus Deko By KL-KONZEPTE , Powered By Blogger